Glaubens- und Lebenshilfe

Glaubens- und Lebenshilfe

Jesus Christus - damit das Leben gelingt

Lebenssinn

Die Auseinandersetzung mit der Sinnfrage ist existenziell. Der Mensch jagt im Laufe seines Lebens unterschiedlichen Zielen nach. Das Sterben beendet die diesseitigen Zielsetzungen. Ziele kann der Mensch viele haben, aber Sinn gibt es nur in der Einzahl. Ein Mensch kann zur gleichen Zeit nicht zwei verschiedene Wege gehen.

Wir können jahrzehntelang dahinleben, ohne auch nur zu fragen: Wozu lebe ich eigentlich? Die Sinnfrage kann aber aufbrechen, wenn wir in Lebenskrisen geraten. Es ist für die Sinnfrage wesentlich, ob der Tod das endgültige Verlöschen jedes Menschen bedeutet oder nicht. Falls es ein Leben nach dem Tod gibt, stellt sich die Sinnfrage ganz anders dar. Der Glaube an Gott trägt wesentlich zur Sinnfindung bei. Die Frage nach Sinn ist die menschlichste aller Fragen. Mangel an Sinn kann zu einem riesigem Lebensproblem werden.

 

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie weitere Informationen? FragenDann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Kontakt >>>

 

Wer bin ich | Kontakt | Impressum